+49 9281 8401677 |  info@rottmann-immobilien.de

Abrissprämie für Immobilien

 

Abrissprämie für alte Immobilien?

Bedarf an Bauflächen für dringend benötigte Wohngebäude ist groß. Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg diskutiert daher über eine Abrissprämie für alte Gebäude. Immobilien, bei denen sich eine Sanierung wirtschaftlich nicht mehr lohnt, sollen demnach abgerissen werden.
So würden keine zusätzlichen Flächen verbraucht werden und Bauherren würden durch die Prämie entlastet werden, ähnlich wie bei Autos. Das würde den zusätzlichen Kosten, mit denen Bauwillige durch steigende Materialpreise, höhere Zinsen und energieeffiziente Lösungen konfrontiert werden, entgegenwirken. Häuser müssen so gebaut werden, dass sie weniger oder gar keine Energie verbrauchen. Dazu werden bessere Kombinationen von regenerativen Energien und innovativen Bauweisen benötigt, die in der Regel mehr kosten. Die aus Sicht der Bauwirtschaft wenig verlässliche Förderpolitik sei dabei keine Unterstützung. Eine Abrissprämie soll den Bau von energieeffizienten Häusern vorantreiben.

Persönliche Note

Im Interesse unserer Klienten vertreten wir unzählige Immobilien im Raum Hof/Saale. Es gehört zu unserer höchsten Prioritäten Käufern und auch Verkäufern faire Angebote zu unterbreiten. 

Andre Rottmann

 

Geprüfter Immobilienmakler

Wie uns Kunden bewerten

wer kennt den besten



Wir sind Partner

Rottmann Immobilien ist Partner von HAUSGOLD Ausgesucht gute Makler: gelistet bei gute-makler.deImmoScout24 Partner ImmoNetzwerk immoverkauf24ImmoScout24rosengarten seniorenwohnen Immowelt-Partner Rottmann Immobilien GmbH Deutscher Immobilienpreis

Kontakt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +49 (0)9281 8401677
  +49 (0)9281 8402954
  Blücherstr. 4 / 2 Stock oberhalb VDK

Social Media

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.